Gartenbauschule Wolbeck „Herzstück“: Gartenbauvereinigung Warendorf besprach auch Chancengleich

Sendenhorst. Neben Rückblicken bis in die 20er Jahre beschäftigte die Kreisvereinigung Gartenbau Warendorf im Landesverband Gartenbau Westfalen-Lippe e.V. am Montagabend im Hotel Waldmutter die Zukunft, besonders die der Fachschule für Gartenbau in Wolbeck.

„Gartenbauschule Wolbeck „Herzstück“: Gartenbauvereinigung Warendorf besprach auch Chancengleich“ weiterlesen

Antrittsbesuch: Direktor des LWL bei Regierungspräsident Dr. Jörg Twenhöven

Münster. Der neue Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe Dr.Wolfgang Kirsch kam heute (24.Juli) zu seinem offiziellen Antrittsbesuch beim Regierungspräsidenten Dr. Jörg Twenhöven, heißt es  in einer Pressemitteilung der Bezirksregierung Münster: Antrittsbesuch: Direktor des LWL bei Regierungspräsident Dr. Jörg Twenhöven weiterlesen

Internationaler Museumstag in Münster Junge Besucher in LWL-Museen werden zu archäologischen Kriminalisten

Unter dem Motto „Museen und junge Besucher“ findet am  Sonntag (21.05.2006) der diesjährige Internationale Museumstag statt. Auch die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben sich besondere Angebote für junge Besucher einfallen lassen. Im LWL-Archäologiemuseum in Herne können die jungen Besucher zum  Beispiel ab 14 Uhr mit modernsten Methoden eigenen Schmuck oder  andere Dinge aus Metall auf ihren genauen Gehalt untersuchen und so zum Beispiel Fälschungen entlarven.
Internationaler Museumstag in Münster Junge Besucher in LWL-Museen werden zu archäologischen Kriminalisten weiterlesen

Pferde: Handorf extra im Sommer

Genau fünf Wochen nach der 31. NRW Elite-Auktion steht die zweite Nordrhein-Westfälische Sommer-Versteigerung "Handorf extra" am Sonntag, 28. Mai, im Auktionskalender des Westfälischen Pferdezentrums in Münster-Handorf. Zur Auktion sind etwa 50 Reitpferde und einige Reitponys gemeldet. Alle erfolgreichen Hengstlinien, die in den vergangenen Jahren und nicht zuletzt auch am 23. April zum Auktionserfolg beigetragen haben, sind auch am letzten Mai-Sonntag stark vertreten.

„Pferde: Handorf extra im Sommer“ weiterlesen

Flächenverbrauch stoppen: Landwirtschaftliche Flächen schrumpfen

Unterschiedliche Verbände , Landwirtschaftskammern und Ämter appellieren, den Flächenverbrauch zu stoppen: Landwirtschaftliche Flächen schrumpfen und das schafft Umweltprobleme. Täglich gingen etwa 100 Hektar zumeist landwirtschaftlich genutzte Flächen in Deutschland unwiederbringlich verloren. Das entspricht etwa der Größe von 125 Fußballfeldern, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen am 16.05.2006 mit. „Flächenverbrauch stoppen: Landwirtschaftliche Flächen schrumpfen“ weiterlesen

Bad Oeynhausen stellt die Gärtnerei des Jahres

Die Gärtnerei Schlüter in Bad Oeynhausen im Kreis Minden-Lübbecke ist Gärtnerei des Jahres 2006 in Nordrhein-Westfalen. Zweiter in dem von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen veranstalteten Wettbewerb wurde der Berghauser Blumentopf der Gärtnerei von Gerhart Stock in Langenfeld im Kreis Mettmann. Das teilt die Pressestelle der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in einer Mail vom 09.05.2006 mit.

„Bad Oeynhausen stellt die Gärtnerei des Jahres“ weiterlesen