Orchestral arrangierte Cello-Suiten von Bach aufgeführt Seltenes Hör-Ereignis zieht viele Gäste nach St. Nikolaus Wolbeck

Münster-Wolbeck (agh). Sämtliche sechs Suiten für Violoncello von Johann Sebastian Bach an einem Stück gespielt – das ist ein ungewöhnliches, seltenes Klang-Experiment. Zu erleben war es am Sonntagnachmittag in der Wolbecker Kirche St. Nikolaus. Als Interpreten je einer der Solo-Suiten traten Orchestral arrangierte Cello-Suiten von Bach aufgeführt Seltenes Hör-Ereignis zieht viele Gäste nach St. Nikolaus Wolbeck weiterlesen

Frantic und Bukowski im Bahnhof Wolbeck 1

Frantic und Bukowski im Bahnhof Wolbeck Oldie Bands "Bukowski" aus Münster-Angelmodde sowie "Frantic" aus Warendorf spielen live

Münster-Wolbeck: Der Bahnhof Wolbeck präsentiert am Samstag, den 2. April ab 20:00 Uhr die Oldie Bands „Bukowski“ aus Münster-Angelmodde sowie „Frantic“ aus Warendorf.  „Bukowski“ will es richtig krachen lassen. Rockmusik, Partymusik, aber auch aktuelle Songs aus der Rock-Pop-Blues-Country-Szene stehen auf dem Programm. Frantic und Bukowski im Bahnhof Wolbeck Oldie Bands „Bukowski“ aus Münster-Angelmodde sowie „Frantic“ aus Warendorf spielen live weiterlesen

Klassik am Hafen - Dreitägiges Musik-Spektakel auf dem Hafenplatz in Münster

Klassik am Hafen – Dreitägiges Musik-Spektakel auf dem Hafenplatz in Münster

Münster. Vom 7. bis zum 9. August 2015 findet auf dem Münsteraner Hafenplatz zum ersten Mal das Konzertwochenende „Klassik am Hafen“ statt. Ein Musikprogramm für jung und alt soll an diesen Tagen ein breites Publikum aus Münster und Umgebung erreichen. … Klassik am Hafen – Dreitägiges Musik-Spektakel auf dem Hafenplatz in Münster weiterlesen

Klingende Kunst: Gemeinschafts-Ausstellung Musica dell Arte

Münster-Wolbeck. Pinsel- und Saitenstrich, Farbtupfer und Triole – so mancher Bezug von Musik und gemalter Kunst ist bekannt. Doch für die Vernissage von „Musica dell Arte“ hatte Dr. Jörg Bockow noch andere ausgegraben. Nicht irgendwelche, sondern solche, die tatsächlich dort in der Galerie Rudi Fred Linke seit diesem Samstag zu sehen sind. Zugegeben, die Komposition der Gemeinschafts-Ausstellung half dem Redner.
„Klingende Kunst: Gemeinschafts-Ausstellung Musica dell Arte“ weiterlesen

Kunsthaus Kannen zeigt Werke dreier minimalistischer Art-Brut-Künstler

Münster-Amelsbüren. Es ist eine Art Jubiläum, diese kleine Vernissage im Kunsthaus Kannen: Vor 25 Jahre haben die Alexianer zum ersten Mal eine Ausstellung mit Werken ihrer Bewohner veranstaltet: in Coesfeld. „Das war unserer erste Ausstellung überhaupt, sagte zur Vernissage am Sonntag Dr. Klaus Telger, Leitender Arzt der Alexianer Münster.

„Kunsthaus Kannen zeigt Werke dreier minimalistischer Art-Brut-Künstler“ weiterlesen

Mittelalter lebendig – in Wort, Klang und Kleidung

Münster-Angelmodde. Dass eine Flöte ganz ohne Grifflöcher verschiedene Töne hervorbringen kann, zeigte am Sonntagnachmittag Guido Neumann im Pfarrzentrum St. Bernhard. Er und Arne Tigges, ein Spielmann und ein Minnesänger, nahmen die Gäste mit  in die Spielmannskunst des frühen Spätmittelalters und Minnesang des späten Spätmittelalters.
„Mittelalter lebendig – in Wort, Klang und Kleidung“ weiterlesen