Wirtschaft und Handel in Münster

Meinungsbildung aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region – Elf Unternehmer in DIHK-Ausschü

28 Jul , 2005  

Elf Unternehmer aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen vertreten die Interessen der regionalen Wirtschaft auf Bundesebene. Sie sind für vier Jahre in die Ausschüsse des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) berufen worden.

Die Ausschüsse, in denen die Unternehmer sich insbesondere für praxis- und unternehmensnahe Entscheidungen einsetzen, befassen sich in verschiedenen Kompetenzbereichen mit aktuellen wirtschaftspolitischen Fachfragen und erarbeiten grundlegende Positionspapiere. Ihre Meinung fließt so wiederum in offizielle Stellungnahmen des DIHK gegenüber Maßnahmen und Gesetzesvorhaben der Bundesregierung ein.

Unternehmer aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region

Auf Vorschlag der IHK Nord Westfalen wurden folgende Unternehmer aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region in die DIHK-Ausschüsse berufen:
  • Michael von Bartenwerffer, Sprecher der Geschäftsführung der August Winkhaus GmbH & Co. KG, Telgte (Außenwirtschaftsausschuss)
  • Dieter Berens, Kaufmann, Gelsenkirchen (Bildungsausschuss)
  • Thomas Brömmel, Geschäftsführender Gesellschafter der Völker Tiefbau GmbH, Gladbeck (Mittelstandsausschuss)
  • Jörg Heithoff, Geschäftsführer heithoff identity, Münster (Informationsausschuss)
  • Dr. Hans-Wolfgang Neumann, Vorstandsmitglied der GAD eG, Münster (Telekommunikation und Neue Dienste)
  • Jochen Stog, Geschäftsführender Gesellschafter der J. Stog Tec GmbH, Waltrop (Ausschuss Industrie und Forschung)
  • Dr. Konrad Stolzenberg, Prokurist Rütgers Chemicals AG, Castrop-Rauxel (Umweltausschuss)
  • Christoph Vietmeier, Carolin Vanity GmbH & Co. KG, Emsdetten (Handelsausschuss)
  • Dr. Erwin Weßling, Inhaber der Dr. Erwin Weßling Holding, Altenberge (Umweltausschuss)
  • Josef Westermann, Geschäftsführer der Spedition Westermann GmbH & Co. KG, Münster (Verkehrsausschuss)

Auf Vorschlag der Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen wurde Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Andreas Dumstorf, Isken und Dumstorf Steuerberatungsgesellschaft mbH, Münster, in den Finanz- und Steuerausschuss des DIHK berufen.

(Visited 58 times, 1 visits today)

,


Kommentar verfassen

banner