Lesung in Stadtbücherei Münster für junge Leute ab zehn

Die Autorin Sabine Both ist diesmal zu Gast bei der schon fast traditionellen Lesung zum Ferienende der Stadtbücherei am Alten Steinweg.

Am Freitag, 19. August, 15 Uhr, gibt sie im Lesegarten Kostproben ihrer kurzweiligen Geschichten nicht nur für Mädchen ab zehn Jahren. Sabine BothDer Eintritt ist frei.

Stoffe aus dem Leben

Als Autorin der Reihe "Freche Mädchen – freche Bücher" steht Sabine Both für die so genannte Girlie-Literatur. Sie lebt und arbeitet als freie Autorin in Köln. Zwar hat sie selbst noch keine Kinder, aber eine behütete Kindheit, eine rebellische Pubertät und eine kleine Schwester liefern genügend Stoff für ihre Jugendromane und für Sitcoms der Sender WDR und RTL.

Bücher für Kinder: Leben und Liebe

Den witzig-spritzigen Stil kennt die junge Leserschaft aus "Umzug nach Wolke Sieben", "Herzkribbeln im Gepäck" oder "Liebe geteilt durch zwei". Darin kämpft die Hauptakteurin jeweils mit den Irrungen und Wirrungen des Lebens und der Liebe.

(Visited 20 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen