Infos und Tipps zum Urlaub für Behinderte und Senioren

Münster.-  Die Stadt hat die "Urlaubs- und Ferienangebote für Menschen mit Behinderungen und Senioren" in einer Neuauflage veröffentlicht. Das Verzeichnis informiert über Reisen von Vereinen und anderen Anbietern aus Münster.

Stadt legt Verzeichnis in Neuauflage vor / Reisebörse im Januar

Die Übersicht gibt es kostenlos in der Münster-Information im Stadthaus 1, im Kundenzentrum Soziales im Stadthaus 2 und im Gesundheitshaus, Gasselstiege 13. Sie kann außerdem im Infobüro Pflege (Tel. 4 92-50 50, Fax 4 92-79 24, E-Mail infobuero@stadt-muenster.de) und bei der Koordinierungsstelle für Behindertenfragen (Tel. 4 92-50 27, Fax 4 92-79 01, E-Mail rueterd@stadt-muenster.de) angefordert werden. Unter www.muenster.de/komm (Rubrik "Publikationen") kann sie direkt aus dem Stadtnetz abgerufen werden.

Informationen und Angebote zu Reisen von Menschen mit Behinderungen und Senioren gibt eine Reisebörse am Samstag, 21.. Januar 2006, von 14 bis 17 Uhr im Gesundheitshaus an der Gasselstiege. Veranstalter ist das Infobüro Pflege. Gemeinsam mit ihm sind bei der Börse Reiseveranstalter, Pflegedienste und Beratungsstellen mit Infomaterial und Ständen vertreten.

(Visited 13 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen