Wohnen

Heizkosten-Check in der Umweltberatung

13 Jan , 2006  

Münster.- Der münstersche Heizspiegel gibt Auskunft über den Heizenergieverbrauch und die Heizkosten eines Gebäudes und liefert aktuelle Vergleichsdaten. Damit ist er eine wichtige Ergänzung zum Mietspiegel.

Eigene Heizkostenabrechnung einschätzen: Münsters Heizspiegel hilft

Wie Münsters Heizspiegel hilft, die eigene Heizkostenabrechnung richtig einzuschätzen, erfahren Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 17. Januar und am Mittwoch, 18. Januar, in der Umweltberatung im Stadthaus 3, Albersloher Weg 33.

Ingrid Grelewitz und Beate Böckenholt, Umweltberaterinnen der Stadt, stehen an beiden Tagen von 9 bis 12 Uhr zum Thema „Heizkosten“ Rede und Antwort (Tel. 4 92-67 67).

Beratung zur Heizkostenabrechnung in Münster

Wer die kostenlose Beratung wahrnehmen möchte, sollte eine aktuelle Heizkostenabrechnung mitbringen und die Größe der beheizten Wohnfläche parat haben. Zeigt sich ein erhöhter Energieverbrauch, informieren die Expertinnen auch über Einspar- und Sanierungsmöglichkeiten sowie über mögliche Zuschüsse aus dem Altbausanierungsprogramm der Stadt. Außerdem dürfen sich alle Ratsuchenden über eine Energiesparlampe freuen.

(Visited 13 times, 1 visits today)

, ,


Kommentar verfassen

banner