Albersloh

Handwerker und Bauernmarkt Albersloh 2006

26 Aug , 2006  

Albersloh.- Schon der Vorabend des Albersloher Werse-Fests hält mit Biwak, Live-Band, Kabarett, Spanferkel am Spieß und dem „Sondereinsatzkommando Kiepenkerl" Knüller bereit. Am Sonntag wird der Besucher des Albersloher Handwerker- und Bauernmarktes kaum wissen, wo er sich zuerst hinwenden soll. Das Fest dauert vom 2. bis zum 3. September 2006.

30 Albersloher Kaufleute werden ab 11 Uhr ihre Türen öffnen oder die Artikel an Ständen präsentieren. Dazu kommen noch weitere 50 Marktbeschicker mit einem breit gefächerten Angebot rund um die Pfarrkirche und auf der Wiemhove. Blaudruck, Tischdecken, Silberschmuck, Holzspielzeug, Blumen- und Gartendekorationen, Konfitüren und Honig werden zum Kaufen verlocken. Ortsansässige Kaufleute und Betriebe zeigen moderne handwerkliche Erzeugnisse vom Dachfenster über Hausund Küchengeräte, Raumgestaltung, Gülletankwagen und Reisebusse.

Neben Landmaschinen, Kutschen und Traktoren werden alte Berufe wie Seilbinder, Schmied, Besenbinder oder Holzschuhmacher demonstriert. Der Drehorgelmann und Landfrauen in Trachten werden den Markt bereichern. Beim themenbezogenen Quiz kann jeder sein Wissen testen.

Aktion für Kinder: Spiele, Theater, Flohmarkt, Reiten …

Auch die Kinder werden sich nicht langweilen. Go-Kart-Pulling, Tonarbeiten oder die Herstellung von „Spinkoläusen" bieten genug Unterhaltung. Das Kindertheater öffnet um 16 Uhr die Pforten. Das Kindertheater „Tom Teuer" spielt das Märchen „Hans im Glück". Der Eintritt kostet für Kinder ab drei Jahren 1 Euro, für Erwachsene 2 Euro. Des Weiteren ist ein Kinderflohmarkt, Kistenstapeln, Karussell und Ponyreiten geplant. Bei Minigolf, Kinderschminken und Farbschleuder wird es den Kleinen nicht langweilig.

Für Jugendliche öffnet die Milchbar im „Peter-Lustig-Bauwagen" die Tore. Von der WM noch nachhaltig im Fußballfieber, kann ein Jedermann sein Glück beim Torwandschießen versuchen.

Essen und Trinken

Kulinarische Genüsse wie Pizza, selbst gebackene Kuchen und Brot, Bratkartoffeln, Reibeplätzchen und Waffeln, diverse Getränke, Eis oder eine Tasse Kaffee im „Antik" laden zum Verweilen ein. Zudem gibt es einen Weinstand.

Als besondere Attraktion empfiehlt sich die große Tombola, bei der Warengutscheine im Wert von rund 2000 Euro zu gewinnen sind. Lose für 50 Cent sind vorab in den Albersloher Geschäften zu erwerben – bis zum Sonntag um kurz vor 18 Uhr. Die Verlosung findet am Sonntag stündlich statt.

(Visited 50 times, 1 visits today)

,


Kommentar verfassen

banner