Hamburgs Ohnsorg-Theater in Hiltrup

Münster.- Erstmals in Hiltrup gastiert am Freitag, 2. Dezember, um 20 Uhr das Ohnsorg-Theater Hamburg mit dem Stück "Das Hörrohr". Hauptrolle in dem Stück spielt Heidi Mahler, Tochter von Heidi Kabel, die ihren schwerhörigen Schwiegervater um Haus und Hof bringen will.

25 Jahre Stadthalle Hiltrup: Bühnenstück "Das Hörrohr" am 2. Dezember

Bereits in den 50er Jahren von Karl Bunje geschrieben, hat die plattdeutsche Komödie nichts von ihrem Witz und Charme eingebüßt. Den Reiz des Stückes machen neben Situationskomik und zahlreichen Verwicklungen auch die sprühenden Dialoge aus.

Karten für 24 Euro im Vorverkauf sind ab sofort erhältlich bei der Bezirksverwaltung Hiltrup an der Patronatstraße, sowie am Ticket-Corner der Münsterschen Zeitung und dem Ticket-Shop der Westfälischen Nachrichten in der Innenstadt.

Bildzeile:

Heidi Mahler und Jens Scheiblich werden am 2. Dezember in der Stadthalle als Schwiegertochter Bertha und Opa Meiners viel Freude mit dem "Hörrohr" haben. Foto: Veröffentlichung honorarfrei.

Texte und Fotos (jpg, 300 dpi) im Internet abrufbar: httpwww.muenster.de/stadt/presse

(Visited 31 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen