Haiku-Verse zu hölzernen Engeln

Die Engel der Ausstellungsorte in Wolbeck regten eine Ahlener Haiku-Gruppe zum Dichten an. Hier sind die Resultate.

Die Verse stellte Frau Ehrlich bei der Abschluss-Veranstaltung am 4. Dezember 2005 zur Verfügung.

Erfahrungen der Haiku-Gruppe Ahlen am 1.12.05

In der Pfarrkirche von St. Nikolaus

Hölzerner Engel von D. Schröder, ausgestellt in Münster-WolbeckLeiser Orgelklang
Engel kommen unverhofft
Berühren Seelen

Im Achatius-Haus:

Strahlendes Lächeln
Schenkt er segnenden Engeln
Ruckend im Rollstuhl

In der Ev. Christus-Kirche

Heller Weidenstamm
Darin die zarte Figur
Engel berühren

Mit Hilfe von Stahl
Dem Buchenstamm entsprungen
Tänzelnder Engel

Er streckt die Flügel
Als Wegweiser zum Himmel
Schraube im Sockel(Vorgetragen beim Abschluß der Engelausstellung am 4. 12. 2005)

Revanche (Ehrlich):

Alt wie eine Kuh
Lern ich immer noch dazu
Jetzt mach ich Haiku

Zur Information: Das Haiku-Versmaß lautet: 5-7-5

(Visited 31 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Heinrich Richter ist neuer Schützenkönig der Achatius-Bruderschaft
Über Andreas Hasenkamp 6413 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*