Gesundheitshaus Münster legt Programm für ersten Halbjahr 2009 vor

Gesundheitshaus in Münster legt Halbjahresprogramm vor

Münster.- Ein Halbjahresprogramm mit 76 Seiten für die Gesundheit hat das städtische Gesundheitshaus vorgelegt. Die Einrichtung an der Gasselstiege 13 in Münster wendet sich mit ihren Angeboten an jedes Alter, an Männer, Frauen und Kinder, an Menschen mit und ohne Behinderung.Gesund leben für Kinder

Das Veranstaltungsheft liegt im Gesundheitshaus, in der Münster-Information im Stadthaus 1 und in der Stadtbücherei aus.

"Gesundheitsförderung beginnt schon bei den ganz Kleinen, nämlich bereits bei den Ungeborenen und deren Müttern", so der Geschäftsführer des Gesundheitshauses Jörg Espei. "Fit durch die Schwangerschaft", Rückbildungsgymnastik und "Musik für Eltern und Babys" finden sich deshalb zum Beispiel im Themenschwerpunkt "Rund um die Geburt".

Bewegung: für  jede Generation das Passende

In Sachen Bewegung findet jede Generation das für sie Passende. Dazu gehören Angebote für Kinder ab einem Jahr, Fitnessgymnastik und Beckenboden-Power für Männer, eine Osteoporose-Sportgruppe, Feldenkrais, Joggen sowie Sport nach Krebs.

Tummelplatz für Hobbyköche

Wenn sich dabei Appetit einstellt – kein Problem. In der komplett ausgestatteten Küche treffen sich regelmäßig Hobbyköche. Man kann sein eigenes Bier brauen oder etwa Kürbis, Mangold und Pastinaken neu entdecken. Erstmals treffen sich auch Kinder und Jugendliche zwischen acht und 20 Jahren in vier Altersgrupppen in den Herbstferien. Devise: "Coole Cliquen kochen".

Neu ist der Körpertag mit 35 Schnupper-Workshops:

{mospagebreak}

Erstmals "Körpertag" mit 35 Schnupper-Workshops

"Der Körper" lautet der Themenschwerpunkt des Halbjahres. Am Sonntag, 13. November, ist ihm ein eigener "Körpertag" mit 35 Schnupper-Workshops gewidmet. Kinesiologie, Osteopathie, Hatha-Yoga, Feldenkrais, Gedächtnistraining oder Rolfing lauten dazu wenige Stichworte. 20 Referenten werden informieren, Fragen beantworten, Tipps und Hinweise geben.

Herzwoche mit Gesundheitshaus und Volkshochschule

Auch an der bundesweiten Herzwoche nimmt das Gesundheitshaus zusammen mit der Volkshochschule teil. Am Samstag, 5. November, geht es beim "Informationstag Herzinfarkt" um Vorbeugen, Erkennen und Behandeln.

Vortrag, Kurs, Supervisionsgruppe: Gesundheitshaus!

Wer selbst einen Vortrag oder Kurs halten will oder für die Supervisionsgruppe einen Raum sucht, wird im Gesundheitshaus ebenfalls fündig. "Vor allem neuen Angeboten wollen wir Räume verschaffen. Allerdings sind die meisten Räume schon ab den frühen Nachmittagsstunden ausgebucht, trotz Werktags-Öffnungszeiten von 8 bis 22 Uhr", berichtet Geschäftsführer Espei. Interessierte erreichen ihn telefonisch unter 4 92-53 05, per E-Mail unter gesundheitshaus@stadt-muenster.de.

 

(Visited 56 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen