Albersloh

Gelsenwasser Schulprojekt stiftete Spielewagen für die Grundschule

12 Sep , 2006  

Sendenhorst-Albersloh. „Kraneberger“ schallt die Antwort einer Schülerin in der Großen Pause der   Grundschule in Albersloh über den Schulhof. Rektor Thomas Bönning hatte die um den Spielewagen dicht gedrängten Kinder gefragt, wie denn die Firma  heiße, die ihnen das Wasser liefere. Die richtige Antwort musste Bönning am 12.09.2006 selbst geben: „Gelsenwasser“.

Bönning überraschte die Kinder am Dienstag mit einem reich gefüllten Spielewagen. Angeschafft werden konnte er samt Inhalt mit Geld aus dem Gelsenwasser-Schulprojekt. Am 14. April beantragt kam die erfreuliche Zusage kurz vor den Sommerferien, am 22. Juni. Die Ludgerus-Schule erhielt 2476 Euro für das Projekt „Schule in Bewegung. Bewegung in der Schule“. Reifen, Ringe, Bälle und vieles mehr stehen in dem Wagen bereit. „Wir haben noch nicht alles Spiel-Material hineingetan“, sagt Bönning. Die Kinder können sich also noch auf weitere Überraschungen freuen. Am Dienstag sahen sich die Kinder den Inhalt schon einmal genau an; bis zur ersten Ausgabe mussten sie sich noch einen Tag gedulden.

In den großen Pausen geben Schüler die Sachen aus und sammeln sie wieder ein. Die Schüler der zwei vierten Klassen werden reihum jeweils zu zweit etwa zwei Wochen pro Schuljahr die Verwaltung übernehmen. Den Anfang machen Chiara Hoenhorst und Lukas Uhlenbrock. Das Material ist aber auch für die offene Ganztagsschule da.

Die Grundschule in Albersloh konnte sich bereits 2004 über Geld aus dem Schulprojekt freuen. Damals entstand der Leseraum. Der Gelsenwasser-Konzern stellt in den Jahren 2003 bis Ende 2007 je eine Million Euro zur Verbesserung der Schulsituation zur Verfügung. 400 Projekte können so pro Jahr mit maximal je 2.500 Euro gefördert werden. Die Jury der „Stiftung Partner für Schule NRW“ prüft die eingegangenen Vorschläge.

Internet: www.gelsenwasser-schulprojekt.de

 

 

(Visited 24 times, 1 visits today)

, , ,


Kommentar verfassen

Geschäftszeiten & Info

02506 3058400
Mittagspause: 13-15 Uhr
banner