Fast Forward für Fördermittel

Öffentliche Förderinstrumente eröffnen Unternehmen bei ihrer Zukunftsplanung oft neue Perspektiven: Beim 2. „Fast Forward“-Forum der Wirtschaftsförderung Münster (WFM) stellten Experten Fördermittel und Finanzierungshilfen des Bundes und des Landes NRW vor.

Die wettbewerbsneutrale Förderbank des Landes NRW setzt sich in den Geschäftsfeldern Existenzgründungs- und Mittelstandsförderung für das gesamte Spektrum
kreditwirtschaftlicher Förderung ein. Dieses beinhaltet Programme des Landes, des Bundes und der EU sowie Eigenkapital- oder Fremdkapitalfinanzierungen.
Die Fördergelder werden zum größten Teil über die Hausbanken vergeben.

Mit Startgeldern, Mikrodarlehen und speziellen Förderprogrammen für etablierte Firmen unterstützt die NRW.BANK insbesondere kleine und
mittlere Unternehmen sowie Existenzgründer. Die Wirtschaftsförderung leistet als lokaler Ansprechpartner bei der Einwerbung von Mitteln
Hilfestellung.

Informationen: Günter Klemm, 0251 68642-90,
mailto:klemm@wfm-muenster.de

(Visited 12 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen