Sehenswertes in Münster-Wolbeck

Fahrt der AWO nach Osnabrück

28 Mrz , 2006  

Am 11. Mai 06   bietet der AWO-Themenkreis eine Fahrt nach Osnabrück (Partnerstadt des Westfälischen Friedens) an. Die Abfahrt ist um 12.00 Uhr am Marktplatz Wolbeck. Um 14.00 Uhr findet dann in Osnabrück eine Stadtführung statt.

Stadtbild Osnabrück

Die Besucher der Führung werden beeindruckt sein vom gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtbild und dem wunderschönen Altstadtviertel mit dem historischen Rathaus. Im Rathaus, 1512 im spätgotischen Stil fertig gestellt, wurde 1648 das Ende des europaweiten Dreißigjährigen Krieges mit dem Westfälischen Frieden beendet. 1998 feierten hier 20 europäische Monarchen und Staatsoberhäupter das 350. Jubiläum des Friedensschlusses: Nie zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik gab es ein größeres protokollarisches Ereignis. Im Friedenssaal sind Porträtgemälde der Friedenskongressgesandten und ihrer Herrscher, zum Beispiel Frankreichs „Sonnenkönig“ Ludwig XVI. und Königin Christina von Schweden,  zu sehen.

Erich Maria Remarque

Osnabrück ist aber auch die Heimatstadt eines der berühmtesten deutschen Schriftsteller unseres Jahrhunderts , nämlich Erich Maria Remarque. Und so findet nach einer Kaffeepause eine Führung im Erich Maria Remarque-Friedenszentrum/ Forschungsstelle Krieg und Literatur, statt. Denn in Osnabrück im Juni 1898 wurde er geboren, der mit seinem 1929 erschienenen Antikriegsroman „Im Westen nichts Neues“ Weltberühmtheit erlangte. Er schrieb: „Als ich, nach Verbrennung meiner Bücher, Verlust meiner Staatsangehörigkeit und mehr als 15 Jahren Abwesenheit nach dem Kriege zum erstenmal in meine Heimatstadt zurückkehrte, fand ich sie nicht wieder. Die Stadt war ein Trümmerhaufen geworden, in dem ich mich verirrte, als ich die Straßen meiner Jugend suchte …“.

Eine verbindliche Anmeldung zu dieser Fahrt ist unbedingt erforderlich!
Auskunft und Anmeldung unter Tel. 02506-2568 (Ingrid Brock-Gerhardt) oder Tel. 02506-107O (Horst-Herbert Camen).

(Visited 27 times, 1 visits today)


Kommentar verfassen

banner