Drei Quartette und zwei Trios sorgen am Samstag in Münster für “Tafelmusik”

Münster.- Mit einem "jazzigen" Musikprogramm begleitet die Westfälische Schule für Musik den Tag der internationalen Hanse am Samstag, 20. Mai. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 17.05.2006 mit.

Der Fachbereich Jazz und Popularmusik präsentiert ein musikalisches Menu von Jazz bis Lounge-Musik. Musiker wie Jan Klare und Jürgen Bleibel treten auf, auch das Trio Unisono mit Kontrabass, Gitarre und Geige ist mit von der Partie. Insgesamt sorgen 18 Musiker in drei Quartetten und zwei Trios auf zwei Bühnen für eine siebeneinhalbstündige "Tafelmusik" auf dem Prinzipalmarkt. Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann eröffnet dort um 12 Uhr die fast hundert Meter lange Hansetafel.

(Visited 23 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Drostenhof und WLM: Dank für den persönlichen Einsatz für Wolbeck
Über Andreas Hasenkamp 6412 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*