Bezirksvertretung unterstützt Umgestaltung am Jugendzentrum „Bahnhof Wolbeck“

Münster-Wolbeck. Ganz lautlos kann ein Jugendzentrum nicht sein. Auch ist es schwer, eine sichere Lösung dafür zu finden, wer hier Ein und Aus geht. Ein solches Projekt des Jugendzentrums im Bahnhof Wolbeck fand nun die finanzielle Unterstützung der Bezirksvertretung Südost.

Die Bezirksvertretung Münster-Südost fasste am 13.09.2005 laut Niederschrift einstimmig folgenden Beschluss: „Dem Trägerverein für das Jugendzentrum Angelmodde/Wolbeck e. V. „Bahnhof Wolbeck“ wird ein Zuschuss in Höhe von 4.000 € für die Umgestaltung des Eingangsbereichs des Jugendzentrums „Bahnhof Wolbeck“ gewährt.“

 

(Visited 31 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Paragraphen-Tipps für junge Leute in Münster
Über Andreas Hasenkamp 6456 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*