Beratung zu zeitgemäßen Bauen

Münster.- Vor dem Hintergrund weiter steigender Energiekosten ist der Bau energiesparender Häuser für viele Familien eine Perspektive.  Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 26.05.2006 mit.

Energieberater Udo Peters von der Verbraucherzentrale NRW informiert in der  städtischen Umweltberatung im Kundenzentrum Planen – Bauen – Umwelt des Stadthauses 3, Albersloher Weg 33, am Montag, 29. Mai, von 9 bis 13  Uhr im persönlichen Beratungsgespräch zum zeitgemäßen Bauen. Die wesentlichen Kriterien für Energiesparhäuser, sowie mögliche Zuschüsse oder zinsverbilligte Darlehen ergänzen die Beratungspalette. Telefonisch ist der Energieberater während der Sprechstunde zusätzlich unter    4 92-67 67 zu erreichen.

(Visited 13 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Neues Wohnquartier am Meckmannweg in Münster
Über Andreas Hasenkamp 6414 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*