Wohnen in Münster

40 neue Einfamilienhäuser in Sudmühle

26 Mai , 2006  

Münster.- 40 neue Einfamilienhäuser sollen demnächst in Sudmühle  in Münster im Bereich zwischen Dyckburgstraße und Kamillusweg entstehen.

Überwiegend freistehende Einfamilienhäuser geplant

Auf der ehemaligen Fläche eines Gartenbaubetriebes sind überwiegend freistehende Einfamilienhäuser in vornehmlich zweigeschossiger Bauweise geplant.

Am Mittwoch, 7. Juni,  informiert das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung im Gespräch Bürgerinnen und Bürger ab 18 Uhr in der Gaststätte „Schöne Aussichten“, Dyckburgstraße 468, zu dem städtebaulichen Planungsverfahren für das Wohngebiet mit v.a. Einfamilienhäusern. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 26.05.2006 mit.

Wohngebiet in Sudmühle

Das Wohngebiet soll durch zwei Anknüpfungspunkte im Bereich der Dyckstraße mit einer schleifenförmigen Straße erschlossen werden. Der vorhandene Kinderspielplatz soll erweitert werden und einen zusätzlichen Zugang zum künftigen Wohngebiet erhalten. Die verbleibenden Flächen zum Kamillusweg hin, sind als private Grünflächen vorgesehen, die den Übergang zur freien Landschaft einleiten.

Zur Verwirklichung dieser Planungsvorstellungen ist die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans notwendig.

Außerdem sind Informationen zur Planung sind ab Mittwoch, 31. Mai,  im Kundenzentrum im Stadthaus 3, Albersloher Weg 33    erhältlich (Öffnungszeiten: montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8  bis 13 Uhr). Ebenfalls veröffentlicht sind die Pläne dann in der Bezirksverwaltungsstelle Münster-Ost, Vennemannstraße 5. Im Internet sind die Pläne einzusehen unter: www.stadt-muenster.de/stadtplanung

(Visited 63 times, 1 visits today)


Kommentar verfassen

banner