25 000 Besucher in der Stones-Ausstellung in Münster

Münster.- Freude bei einem Fan der Rockmusik: Fabian Böcker, Gymnasiast aus Ahaus, ist der 25 000. Besucher der Rolling-Stones-Ausstellung im Stadtmuseum Münster.

Kulturdezernentin Dr. Andrea Hanke hieß den Schüler mit einem Ausstellungskatalog willkommen. „Ich bin selber Musiker, daher faszinieren mich die Bilder von den jungen Stones", freute sich der 17-Jährige sichtlich. Und war voll des Lobes: „Viele Fotos zeigen auch die Reaktionen des Publikums. Das ist ein besonderes Plus dieser Schau".

(Visited 25 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Gregor Bohnensack schafft durch Vernichten Erinnerung im Spielzimmer des „SpecOps“
Über Andreas Hasenkamp 6469 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*